Wein & Sekt online kaufen

Infos über Wein & Sekt

Wein & Sekt online kaufen header image 3

Weißwein kaufen

Weißwein wird sowohl aus roten als auch aus weißen Weinbeeren hergestellt. Denn der Saft beider Beerensorten ist nahezu farblos. Außerdem wird der Saft zügig abgepresst und ohne Schale vergoren. Die Farbe vom Weißwein kann zwischen stroh- bis goldgelb liegen. Zudem unterscheidet man zwischen trockenen, halbtrockenen und lieblichen Varianten. Durch die vielen verfügbaren Rebsorten gibt es mittlerweile eine große Auswahl unterschiedlicher Weißweine.

Weiße Rebsorten werden überall angebaut. Sie vertragen auch ein kühleres Klima. Man findet sie vor allem in Deutschland, Österreich und im Norden Frankreichs. Die bekanntesten Weißweinsorten sind Chardonnay, Riesling und Grauburgunder. Der Chardonnay wird aufgrund seiner Qualität am häufigsten angebaut. Sein Aroma ist nussig und sehr körperreich. Das vorrangige Anbaugebiet des Rieslings findet sich in Deutschland. Seine Farbe kann von einem blassen Grüngelb bis hin zu einem goldgelben Ton variieren. Der Riesling zeichnet sich besonders durch sein fruchtiges Aroma nach Zitrone und Apfel aus. Die Weinbeeren des Grauen Burgunders, oder Pinot Grigio, sind zwar rötlich, trotzdem zählt sie zu den weißen Rebsorten. Dieser Weißwein besitzt eine sehr kräftige goldgelbe Farbe und wenig Säuregehalt. Zu den weiteren Weißwein-Aromen gehören fruchtige Komponenten wie Orange, Pfirsich oder Birne. Dazu kommen Heunoten und nussige Geschmacksrichtungen.

Weißwein wird am besten mit einer Trinktemperatur von acht bis 14°C serviert. Bei einfacher Qualität sollte der Wein möglichst kühl, bei einem komplexen Wein etwas wärmer genossen werden. Dabei ist zu beachten, dass sich der Wein schnell der Zimmertemperatur anpasst. Deshalb sollte er zwei Grad unter der idealen Trinktemperatur eingeschenkt werden. Man trinkt ihn aus speziellen schmalen Weißweingläsern, die sich zur Öffnung hin verjüngen. Bei Weißweinen mit hohem Säuregehalt eignen sich Gläser mit einem nach außen gewölbten Rand. Dadurch kann die Zunge die Süße des Weines besser schmecken.

Weißwein passt hervorragend zu Gemüse, Geflügel und Fisch. Darüber hinaus ist er ein idealer Begleiter von Pasta-Gerichten.