Wein & Sekt online kaufen

Infos über Wein & Sekt

Wein & Sekt online kaufen header image 3

Weißwein halbtrocken

Halbtrockener Weißwein entsteht aus der Gärung von hellen Weinbeeren. Da der Fruchtsaft von dunklen Weinbeeren farblos ist, eignen sich auch die roten Beeren für die Herstellung. Die Bezeichnung „halbtrocken“ bezieht sich auf den Restzuckergehalt im Wein. In Deutschland gilt ein Weißwein als halbtrocken, wenn er zwischen neun und 18 Gramm Restzucker pro Liter aufweist. Um diesen Gehalt zu erreichen, wird die Vollgärung des Weines unterbrochen.

Zu den beliebten halbtrockenen Weißweinen gehört in Deutschland vor allem der Riesling. Seine Farbe ist gelb mit grünen Reflexen. Er hat ein fruchtiges Bouquet aus Grapefruit, Passionsfrucht und Pfirsich. Eine weitere weiße Rebsorte aus Deutschland ist der Rivaner. Seine Farbe ist eher hellgelb und sein Duft erinnert an Apfel, Banane und Kräuter. Auch die Rebsorte Gewürztraminer wird zur Kelterung halbtrockenen Weißweins verwendet. Dabei handelt es sich um eine rote Beerensorte. Daher wird sie auch Roter Traminer genannt. Das Anbaugebiet liegt vorrangig in Österreich. Wie der Name schon andeutet, zeichnet sich dieser Wein durch sein würziges Aroma aus. Die verschiedenen Düfte erinnern an fruchtige Komponenten wie Lychee oder Bitterorange, aber auch der Geruch nach Marzipan und Rosen ist auffällig.

Man genießt halbtrockenen Weißwein am besten bei einer Trinktemperatur von acht bis 12°C. Denn die Restsüße würde bei Temperaturen ab 12°C aufdringlich wirken. Die fruchtigen und aromatischen Komponenten werden bei niedrigeren Temperaturen besser wahrgenommen. Das Weinglas ist idealerweise schlank und verjüngt sich nach oben hin. Dadurch kann das Bouquet besser von der Nase aufgenommen werden und verflüchtigt sich nicht zu schnell. Das Weinglas am Stiel zu fassen ist keine veraltete Knigge-Regel, sondern hat ganz praktische Gründe. Durch den Kontakt mit der Hand erhöht sich die Temperatur des Weines. Daher ist es auch sinnvoll, in ca. zwei Grad unter der empfohlenen Trinktemperatur zu servieren.

Halbtrockener Weißwein eignet sich besonders gut für Fisch- und Gemüsegerichte. Auch zu hellem Fleisch und Frischkäse passt dieser Wein.