Wein & Sekt online kaufen

Infos über Wein & Sekt

Wein & Sekt online kaufen header image 3

Wein aus Argentinien

Argentinien bietet mit großen Anbauflächen, trockenem und sonnigem Klima sowie nährstoffreichem Schwemmland beste Bedingungen für den Weinbau. Dabei hat der Weinbau in Argentinien eine lange Tradition, die sich bis in das 16. Jahrhundert zurückverfolgen lässt. Hauptanbaugebiete für Spitzenweine sind Mendoza, Rio Negro und San Juan.

Im Westen Argentiniens, am Fuße der Anden liegt die Region Mendoza. Hier ist die alte französische Rebsorte Malbec zu der wichtigsten Rotweinsorte in Argentinien geworden. Auf den mineralstoffreichen Böden Mendozas und dem optimalen Sonneneinfall kann diese Sorte besonders gut gedeihen. Der bläulich-schwarze Wein hat ein intensives Beerenaroma. Östlich der Anden ist die Region Rio Negro gelegen. Hier werden gute Weißweine aus der Rebsorte Sémillon erzeugt. Etwa ein Viertel der argentinischen Weinproduktion entfällt auf die Region San Juan. San Juan ist nach Mendoza die größte Weinbauregion Argentiniens. Aus dieser Region kommen aber nur wenige Qualitätsweine. San Juan liefert größtenteils Grundweine für die Wermut- und Branntwein-Herstellung.

Herrschten lange Zeit weiße Rebsorten in Argentinien vor, ist mittlerweile der Anteil roter Rebsorten stark gestiegen. Neben der Sorte Malbec wird auch die Rebsorte Bonarda angebaut. Häufig findet sich auch der Cabernet Sauvignon, der allerdings in Argentinien weniger fruchtig und strukturreich ist als beispielsweise in Frankreich. Die Sorte wird oft mit Malbec und Syrah verschnitten. Diese Mischung ist zwar ungewöhnlich, bringt aber herausragende geschmackliche Ergebnisse. Bei den weißen Rebsorten belegt die argentinische Sorte Torrontés Riojano den ersten Platz. Hauptanbaugebiet dieser Rebsorte ist Salta.

Weißweine, die aus dieser Rebe gekeltert werden, zeichnen sich durch ihren frischen, blumigen Charakter und ein kräftiges Muskateller-Aroma aus. Aber auch die europäische Rebsorte Chardonnay ist weit verbreitet. Argentiniens Weinbau wird jedoch bedeutsam von den sogenannten rosa Sorten geprägt. Dazu gehören Criolla Grande, Criolla Chica und Cereza. Sie werden für die Produktion von dunklen Weißweinen und Roséweinen verwendet oder für den Verschnitt mit kräftigen Rotweinsorten.

Keine Kommentare

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...Trete Sachen weg, die vom Formular runterfallen.

Hinterlasse ein Kommentar